Täglich werden wir auf diverse Themen Rund um die Auswirkungen des Coronavirus angesprochen.
Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen zusammengestellt.

 

Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter/innen hat oberstes Gebot. Daher haben wir Sicherheitszonen (Abstandzonen) installiert. Unsere Kasse wird zusätzlich durch ein Sicherheitsglas geschützt..

Hilfreich wäre es auch, wenn möglich, beim Kassiervorgang auf Bargeldzahlung zu verzichten und stattdessen bargeldlos mit z.B.: EC-Karte zu bezahlen. Das wichtigste ist und bleibt aber die Husten- und Nies-Etikette sowei eine gut Händehygine.
Sonderöffnungszeiten für Risikogruppen wie z.B.: Senioren sehen wir nicht vor. Risikogruppen können zu den aktuellen Öffnungszeiten problemlos bei uns einkaufen.
Ja, seit dem 04.05.2020 ist unser Außendienst wieder für Sie unterwegs und bei Bedarf vor Ort.
Ja! Ihre bestellte Ware wird weiterhin geliefert. Da allerdings viele Firmen Ihre Anliefermodalitäten der aktuellen Situation angepasst haben, kann es zu verzögerungen oder verschiebungen der gewohnten Anlieferuhrzeit kommen.